Herzlich Willkommen

 

Liebe Tanzsportfreunde, liebe Vereinsmitglieder,

herzlich willkommen auf unserer Internetseite. Auf der Startseite finden Sie aktuelle Neuigkeiten rund um den TSC Casino Dresden e.V..

Viel Spaß auf unserer Seite.


 

Aktuelles

b_400_0_16777215_00_images_news_2016-02_lm_latein_2016_hgr_a.jpg
 
Am Samstag, den 6. Februar 2016,  fanden im Sachsenhof Nossen die Landesmeisterschaften Latein der Hauptgruppen und Senioren statt.

Im Rahmen eines Ballturnieres wurde u. a. die Hauptgruppe A ausgetragen. Fünf Paare waren am Start, darunter drei Casinos. Nach einem sehr spannenden Turnier mit zum Teil knappen Ergebnissen und sehr unterschiedlichen Wertungen, durften sich Felix Müller und Olivia Müller über einen dritten Platz freuen. Eugen Boos und Lilli Heusinger ertanzten sich die Silbermedaille. Glückliche Sieger des Turniers wurden Florian Fürll und Liz Langheinrich.

Herzlichen Glückwunsch an alle Paare und ein großes Dankeschön an alle Trainer!
 
(ll)
 
 
 

b_300_0_16777215_00_images_news_2015_12_ergebnisse_baltic_youth_open.jpg

Am 21./22. November 2015 fanden in Rendsburg im hohen Norden bei Kiel die vorletzten Ranglistenturniere für 2015 statt.

Auch Max und Kassandra, aktuell Junioren II B, gingen an den Start. Sie schafften es bis ins Finale und ertanzten sich hier in der Rangliste Standard einen 5. Platz von 26 Teilnehmern am Samstag. Am Sonntag brachten sie es in der Rangliste auf einen 12. Platz von 29 Teilnehmern in Latein.

Neben den zwei Ranglistenturnieren nahmen sie auch an zwei Turnieren in Standard und Latein in der Junioren II B teil mit dem Ergebnis:


1. Platz von 7 Starterpaaren in Standard
7. Platz von 19 Starterpaaren in Latein.

Auch Felix und Olivia waren in Rendsburg dabei. Sie belegten in den Ranglistenturnieren in Ihrer Startklasse Jugend A am Samstag Platz 16 von 19 in Latein und einen tollen 3. Platz von 10 Starterpaaren in Standard am Sonntag.

Herzlichen Glückwunsch.

(an)(st)

 

 

 

b_300_0_16777215_00_images_news_2015-11_dm_standard_jun_jug_001.jpg

Drei Paare des TSC Casino reisten am 24. und 25. Oktober 2015 nach Brühl bei Köln, um an den Deutschen Meisterschaften der Junioren und Jugend in den Standardtänzen teilzunehmen.

Am Samstag tanzten Max und Kassandra die DM der Junioren II B. Hier gingen 59 Paare an den Start und nach drei Runden belegten die beiden den 22. Platz.

Für Felix und Olivia sowie Florian und Liz wurde die DM Jugend A am Sonntag ausgetragen. Mit 43 anderen Paaren gingen die vier Tänzer an den Start. Nur 23 Paare tanzten die erste Zwischenrunde; Felix und Olivia fehlte nur ein Kreuz und somit belegten sie einen geteilten 24.-25. Platz.

Florian und Liz tanzten souverän und konnten sich über die Vorrunde und die erste Zwischenrunde hinweg direkt für das Semifinale qualifizieren. Hier steigerten die beiden nochmal ihre Leistung und das wurde ihnen mit dem Einzug ins Finale belohnt. Bei verdeckter Wertung war es besonders aufregend, welchen Platz sich die beiden erkämpft haben – am Ende ertanzten sie Platz 5 bei ihrer ersten gemeinsamen DM.


b_300_0_16777215_00_images_news_2015-11_dm_standard_jun_jug_002.jpg


Florian und Liz freuen sich sehr über dieses Ergebnis und möchten sich ganz herzlich bei ihren Trainern Fred Jörgens, Sven Traut, Blanca Ribas – Turon und Christoph Kies bedanken, die diesen Erfolg möglich gemacht haben. Ein besonderer Dank gilt auch dem Physiotherapeuten Markus, der an diesem wichtigen Wochenende alle sächsischen Paare hervorragend betreut hat.

Herzlichen Glückwunsch an Max und Kassandra, Felix und Olivia und Florian und Liz!

(il+cf)

b_300_0_16777215_00_images_news_2015-11_wdsf_pd_world_championship_latein.jpg

Wir gratulieren ganz herzlich den neuen Weltmeistern der WDSF PD World Championship Latein Andrey Zaytsev und Anna Kuzminskaya.

Wir gratulieren ganz herzlich den neuen Weltmeistern der  WDSF PD World Championship Latein Andrey Zaytsev und Anna Kuzminskaya. Wir freuen uns, daß sie sowie das Paar Denis Kikhtenko und Galina Akopian am vergangenen Mittwoch und Donnerstag bei uns im Club trainiert haben und wir damit vieleicht einen kleinen Beitrag zum Sieg von Andrey und Anna beisteuern konnten. Auch Denis und Galina gratulieren wir zum Erreichen des Semifinales.

Den anwesenden Personen gaben Sie dabei einen kleinen Einblick in ihr beeindruckendes Können.

Pavel Pasechnik und Marta Arndt erreichten als deutsches Paar einen hervorragenden 2. Platz.

(jk)

 

 

b_0_400_16777215_00_images_news_2015-10_westsachsen_tanzt.jpg

 

 

Im Rahmen der Westsächsischen Herbsttanztage starteten am 4.10.2015 folgende Turniertanzpaare: Felix und Olivia, Maximilian und Sandra, Max und Kassandra, Christoph und Elina, Vincenz und Gina Denise in den Standard und Lateintänzen.

Nach dem Motto 4 - 3 - 2 - 1

Christoph und Elina wollten sich bei den Westsächsischen Herbsttanztagen ganz auf den Start JUN I und JUN II Standard konzentrieren. Ihr Ziel: Aufstieg in die Leistungsklasse B. Nach einem vierten Platz bei den JUN II C hieß es in der Klasse JUN I C alles zu geben. Ihr Einsatz wurde mit einem dritten Platz und dem lang ersehnten Aufstieg in die Leistungsklasse B im Standardbereich honoriert. Hoch motiviert gingen sie in beiden Altersklassen im Lateinbereich an den Start. Locker und mit viel Spaß am Tanzen brachten sie ihr Programm auf die Fläche. Belohnt mit einem zweiten Platz in der älteren Startgruppe mobilisierten sie im letzten Turnier des Tages alle Kraftreserven und konnten auch hier die Wertungsrichter überzeugen. Zu ihrer Überraschung und großen Freude gewannen sie dieses Turnier und konnten im Lateinbereich eine weitere Platzierung verbuchen.


(cg)