Herzlich Willkommen

 Tanzen_in_Sachsen_TSC.jpg

Liebe Tanzsportfreunde, liebe Vereinsmitglieder,

herzlich willkommen auf unserer Internetseite. Auf der Startseite finden Sie aktuelle Neuigkeiten rund um den TSC Casino Dresden e.V..

Viel Spaß auf unserer Seite.


 

Aktuelles

Ab Mittwoch, dem 19.Mai wird es in Dresden Lockerungen aufgrund der Unterschreitung des Inzidenzwertes 100 geben.
Das hat auch für uns positive Auswirkungen: Es wird ein eingeschränkter Trainingsbetrieb in kleinen Gruppen möglich sein.

Kadersportler: regulärer Trainingsbetrieb (Privatstunden, Gruppentrainings (Trainer mit tagesaktuellem Negativtest))

Breiten- und Leistungssport (ab 14 Jahre): Kleingruppentraining (2 Personen / 2 Paare aus max. 2 Haushalten + Trainer) und Privatstunden (mit tagesaktuellem Negativtest))

Kinder bis 14. Geburtstag: Gruppentraining mit begrenzter Teilnehmerzahl (mit Negativtest)

Training ohne Trainer: mit 2 Personen / 2 Paaren aus max. 2 Haushalten (jeweils tagesaktueller Negativtest). Nur nach Anmeldung und Raumplanung wie bisher über die Whatsapp-Gruppe.

Vollständig Geimpfte und Genesene sind von der Testpflicht ausgenommen.
Die Zusammenstellung der Gruppen wird von den Trainern koordiniert.
Das Onlinetraining wird ab 25.Mai eingestellt.

Die ausführlichen Informationen dazu stehen im Hygiene- und Raumnutzungskonzept:  Hygiene-und Raumnutzungskonzept.pdf

 

Der Vorstand

Es gibt gute Nachrichten: Ab Montag, dem 10.5.2021, haben alle Tanzpaare (Breitensport und Leistungssport) mit festem Partner wieder die Möglichkeit, in den Räumen unseres Sportclubs zu trainieren. Es darf in jedem Saal nur ein Paar gleichzeitig trainieren. Das Training erfolgt unter strikter Einhaltung des im Club aushängenden Hygienkonzeptes. Die Buchung der Trainingszeiten erfolgt über die dafür eingerichtete Whatsapp-Gruppe. Jedes Clubmitglied kann sich bei Interesse in diese Whatsapp-Gruppe aufnehmen lassen.
Über die erweiterten Trainingsmöglichkeiten für die Kaderpaare werden diese direkt informiert.
Das Onlinetraining wird parallel dazu weiterhin durchgeführt.
Bei einem dauerhaften Unterschreiten der Inzidenzwerte von 100 bzw. 50 in der Stadt Dresden werden eventuell weitere Öffnungsschritte möglich sein. Wir werden darüber auf der Homepage informieren. Wir freuen uns über die positiven Entwicklungen. Bitte tragt alle dazu bei, durch die Einhaltung der Hygienemaßnahmen im privaten und beruflichen Umfeld sowie die Nutzung der Test- und Impfmöglichkeiten die Pandemie weiter einzudämmen.

 

In der Interessengemeinschaft "Tanzen in Sachsen" haben sich die sächsischen Tanzsportclubs, Tanzschulen, Tanzvereine und -studios zusammengeschlossen um sich bei der Landesregierung Gehör zu verschaffen. Es wurde ein Konzept erarbeitet um individuelles Training, auch mit einem Trainer und unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder möglich zu machen.
Wir hoffen auf eine schnelle Entscheidung und werden über die aktuelle Entwicklung berichten.

www.tanzeninsachsen.de

(gö)

 

Liebe Vereinsmitglieder,

welche Voraussetzungen braucht es, um am Onlinetraing teilnehmen zu können?
Ganz einfach zwei Dinge:

  1.  Ein internetfähiges Endgerät (Notebook, Tablet oder Smartphone) möglichst mit Kamera
  2.  kurze Kontaktaufnahme bei den nachfolgend genannten Trainerinnen und Trainern. Sie schicken euch dann zur Startzeit des Trainings jeweils eine Nachricht mit einem Link und den Zugangsdaten für die Videokonferenz

und schon kann es losgehen.

LATEIN:
Trainer: Sebastian Bronst
Start ab: 18.02.2021
Tag: Donnerstag
Uhrzeit: 18:00 – 19:30
Länge: 1,5 Std.
Rhythmus: wöchentlich
Registrierung unter: Tel. 01522/4791825

STANDARD:
Trainerin: Olivia Müller
Start ab: 24.02.2021
Tag: Mittwoch
Uhrzeit: 18:30 – 19:15
Länge: ca. 45 min.
Rhythmus: 14-tägig
Registrierung unter: olvicama(at)gmail.com

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und möchten damit einen Beitrag leisten, die Zeit bis zur Wiederaufnahme des regulären Trainingsbetriebes zu überbrücken.

Der Vorstand des TSC Casino e.V.

 

Der LTVS hat folgende Paare aus unserem Sportklub für den Landeskader 2021 nominiert:

Landeskader (LK 1)
Florian Fürll / Vanessa Franz
Frank Hölzer / Kati Richter

Landeskader 2
Kristian Eisenblätter / Melanie Richter
Paul Hölzer / Alina Seidel
Jonathan Dierschke / Stella Oberkirch

Senior-Talents
Jens und Silka Riedel
Karsten und Anett Söllner

Wir gratulieren allen Paaren ganz herzlich zu dieser Nominierung und wünschen ihnen viel Erfolg!

 

b_300_300_16777215_00_images_2020_2020-08-26_0001.jpg

 

Wir freuen uns, dass wir Mark Eisenblätter für die Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden unseres Sportvereins gewinnen konnten. Er wurde durch Mehrheitsbeschluss des Vereinsvorstandes in diese Funktion kooptiert. Diese Kooptierung muss von der nächsten Mitgliederversammlung bestätigt werden. Auch als stellvertretender Vorsitzender möchte Mark Eisenblätter weiterhin die Aufgaben des "Elternbeauftragten" wahrnehmen.

Die Umbesetzung des Vorstandes wurde notwendig, da unser langjähriger stellvertretender Vorsitzender Sebastian Strobel auf eigenen Wunsch von dieser Funktion zurückgetreten ist.
Wir danken Sebastian Strobel für die vielen Jahre ehrenamtlicher tatkräftiger Mitarbeit im Vereinsvorstand.

Liebe Eltern, liebe Kids!

Einige von Euch kennen mich bereits als Kristians Papa, Wertungsrichter oder Turniertänzer. Es ist schön mit anzusehen, wie unsere Kindergruppe hier im Verein wächst und welchen Spaß es den Kids bereitet gemeinsam im Trainingssaal zu stehen oder sich mit anderen Paaren im Turnier zu messen. Als Tanzpapa weiß ich aber auch, was Ihr als Eltern neben dem Finanziellen auf Euch nehmt, um euren Kindern diesen Sport zu ermöglichen. Ihr betreut, umsorgt, trocknet Tränen, baut wieder auf und fahrt die Kids zum Training oder Wettkämpfen. Dabei ist es gerade für Eltern, die selbst nicht aktiv am Tanzsport teilnehmen schwierig, durch den Tanz-Dschungel zu blicken: Woher bekomme ich eine Startkarte, wie finde ich die Turniere, welches Turnier ist sinnvoll, woher bekomme ich Tanzschuhe und Trainingsklamotten, wie melde ich ein Turnier an, wie aktiviere ich meine Startkarte usw.

Dabei möchte ich Euch gern mit meinen jahrelangen Erfahrungen im Tanzsport unterstützen. Dank der Einberufung in den erweiterten Vorstand des TSC Casino Dresden, als Elternvertreter, ist mir dies nun möglich. Darüber hinaus ist es meine Aufgabe im Vorstand Eure Anliegen und Wünsche einzubringen und für Gehör zu sorgen. Dabei möchte ich nicht nur Ansprechpartner für Eltern, sondern auch für Euch Kids sein, denn Ihr seid die Hauptakteure.

Sollte ich einmal nicht persönlich vor Ort im Verein sein, dann könnt Ihr mich folgendermaßen erreichen:

  • Telefonisch: 0177/742 50 04

  • Per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

P.S.: Hinsichtlich Fragen zur Landesmeisterschaft biete ich eine kleine Austauschrunde am Freitag den 29.08.2020 von 17:00 -18:00 Uhr an.

Euer Elternvertreter Mark Eisenblätter

 

ME