Herzlich Willkommen

 

Liebe Tanzsportfreunde, liebe Vereinsmitglieder,

herzlich willkommen auf unserer Internetseite. Auf der Startseite finden Sie aktuelle Neuigkeiten rund um den TSC Casino Dresden e.V..

Viel Spaß auf unserer Seite.


 

b_300_300_16777215_00_images_2019_2019-06-04_0001.jpgb_300_300_16777215_00_images_2019_2019-06-04_0003.jpg


Das letzte Mai-Wochenende war für Familie Rosenkranz und Familie Ehrlich besonders aufregend. Sie machten sich auf die Reise ins englische Blackpool, wo jedes Jahr die größten Tanzturniere der Welt stattfinden.

Obwohl die Ausrichter einem anderen Weltverband angehören, toleriert der DTV den Start in Blackpool, weil es der Traum fast jeden Turniertänzers ist, einmal im Leben in Blackpool selbst auf der Tanzfläche zu stehen und als Zuschauer Weltklasse-Paare zu erleben.

Schon die Anreise ist ein kleines Abenteuer: Entweder man fährt ab Manchester per Auto, was mit Linksverkehr anfangs eine Herausforderung ist oder man versucht sein Glück per Bahn und hat dann das Pech, dass fast alle Züge „Cancelled“ sind.

Trotzdem waren alle am Samstagmorgen, dem 25. Mai, pünktlich am Start. Schon der wunderschöne Saal ist beeindruckend und verursacht eine Gänsehaut. Die Tanzfläche ist doppelt so lang wie hierzulande bei nationalen Turnieren üblich und es stehen pro Runde anfangs mehr als 20 Paare auf der Fläche. Alles in allem Ansporn für Uwe & Marion und Andreas & Petra ihr Bestes in der ersten Qualifikationsrunde zu geben, beobachtet von Wertungsrichtern, die selbst einmal Weltklasse-Tänzer waren. Für eine zweite Runde hat es leider nicht gereicht, von knapp 200 Paaren belegten Uwe & Marion Platz 176. und Andreas & Petra Platz 168.

Für den Rest des Tages haben sich beide Paare  unter die Zuschauer gemischt und besonders in der Abendveranstaltung beeindruckendes Tanzen von Weltklasse-Paaren erlebt. 

(pe)