Herzlich Willkommen

 

Liebe Tanzsportfreunde, liebe Vereinsmitglieder,

herzlich willkommen auf unserer Internetseite. Auf der Startseite finden Sie aktuelle Neuigkeiten rund um den TSC Casino Dresden e.V..

Viel Spaß auf unserer Seite.


 

b_300_300_16777215_00_images_2017_2017-05-28_0001.jpgDeutschlands größtes Amateurturnier mit insgesamt acht Flächen wurde dieses Jahr seit langem nicht am Muttertagswochenende, sondern eine Woche später vom 19.-21. 5. 2017 ausgerichtet.

Für uns begann es am Samstag um 12:00 Uhr mit dem Ranglistenturnier der Hgr. S Standard. 30 Paare gingen an den Start und über drei Runden konnten wir die Wertungsrichter davon überzeugen, dass wir im Finale tanzen wollen. Wie üblich zu „Hessen tanzt“ werden die Endrunden der Hgr. S separat ausgetragen, sodass alle diese beobachten, beklatschen, bejubeln oder einfach nur bestaunen können. Schon allein der Einzug in das Finale war für uns ein großer Erfolg, aber die Stimmung in der riesigen Eissporthalle, die während der einzelnen Tänze immer weiter stieg, machte dies für uns zu einem einzigartigen Erlebnis. Am Ende belegten wir einen guten siebten Platz mit jeweils Platz sechs in Tango und Slowfox.

Doch viel Zeit zum Freuen und Ausruhen blieb erstmal nicht, denn am gleichen Abend starteten wir im Turnier der Hgr. A Latein mit insgesamt 73 Paaren. Nach 7 Runden und somit 35 Tänzen verpassten wir knapp das Semifinale und ertanzten uns einen geteilten 15.-16. Platz. Trotzdem stolz und zufrieden mit beiden Ergebnissen und vor allem mit unseren erbrachten Leistungen beendeten wir unseren ersten Tag bei „Hessen tanzt“. Am Sonntag traten 84 Paare in der Hgr. A Latein an und auch hier erreichten wir die 24er Runde und wurden 17.

Wir möchten uns herzlich bei unseren Trainern Fred Jörgens, Sven Traut und Laurens Mechelke für die guten Vorbereitungen bedanken, ebenso bei unseren Eltern, die immer für uns da sind und an unserer Seite stehen.

(ll&ff)